Suche
Suche Menü

Heizungsoptimierung

Smart Home

Smart Home Systeme

Effizienz und Komfort aus einer Hand – Home Automation z.B. Viessmann Wer individuelles Wohnen mit viel Komfort und hoher Energieeffizienz gleichsetzt, der weiß das Smart Home Systeme zu schätzen. Es übernimmt die Steuerung zahlreicher Funktionen im Haus. Entsprechend den Wünschen hat es von der Heizung übergeöffnete Fenster bis hin zur Steuerung von Jalousien und Licht alles sicher und zuverlässig unter Kontrolle. Ganz einfach passt es sich individuell Ihrem Lebensrhythmus an.

Smart Heating plus Smart Energy: Effizienz und Komfort in einem

Mehr Effizienz mit mehr Komfort im Haus. Gut also, dass sich das Smart Home System schnell und unkompliziert installieren lässt – auch nachträglich. Eine Verkabelung oder eine andere aufwändige Installation ist nicht nötig.

Smart Home System für Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser und Etagenwohnungen

Intelligente Arbeitsweise, durchdachter Systemaufbau: Wie bieten ein umfassendes Angebot an Komponenten, die sich ideal ergänzen und jederzeit erweitern lassen. Zum Beispiel  die Vitocomfort 200 Zentrale steuert alle angeschlossenen Komponenten ganz nach den gewünschten Einstellungen. Sie selbst bedienen Vitocomfort 200 einfach über Ihr Smartphone oder Tablet.

Hydraulischer Abgleich

Der hydraulischer Abgleich der Heizung senkt Energieverbrauch Ein hydraulischer Abgleich der Heizung erhöht die Energieeffizienz um bis zu 15 Prozent wie neutrale Studien belegen. Außerdem ist der hydraulische Abgleich gemäß Heizungsanlagenverordnung DIN 4701 und VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) vorgeschrieben.

Die Vorteile im Überblick

  • Rundum-Optimierung der gesamten Heizungsanlage
  • Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 15 Prozent
  • Verbesserung des Wärmekomforts
  • Reduzierte Strömungsgeräusche
  • KfW-förderfähig durch TÜV-zertifiziertes Verfahren

Warum ist ein hydraulischer Abgleich erforderlich

Ein hydraulischer Abgleich ist erforderlich, damit alle Heizkörper einer Anlage genau mit der für den jeweiligen Raum benötigten Wärme versorgt werden. Dazu müssen die Heizwasser-Ströme über das Rohrleitungsnetz zu den einzelnen Heizkörpern, die Förderleistung der Pumpe und die Einstellungen des Wärmeerzeugers exakt aufeinander abgestimmt werden. So ist sichergestellt, dass kein Raum mit Wärme über- oder unterversorgt und die eingesetzte Energie effizient genutzt wird.

Heizungswasserbehandlung gemäß VDI 2035

Um Heizungsschäden vorzubeugen, macht die VDI-Richtlinie 2035 klare Vorgaben für die Qualität des Heizungsfüllwassers was die maximale Wasserhärte und den pH-Wert betrifft. Idealerweise wird zudem die Entfernung korrosiver Salze wie Chlorid- und Sulfationen empfohlen. Die Einhaltung der VDI-Richtlinie ist auch Voraussetzung für eventuelle Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller einer Heizungsanlage. Mit der Entmineralisierungseinheit permasoft erfüllen Sie dank patentierter Dreifach-Wirkung alle diese Forderungen in einem Schritt und das durchfließende Heizwasser wird optimal aufbereitet. So sichern Sie auf einfache und schnelle Weise die Energieeffizienz und langfristige Funktionsfähigkeit Ihrer Heizungsanlage – und Ihre Gewährleistungsansprüche.

Übersicht und Kontakt

Wir können noch mehr! Zur Übersicht unserer Dienstleistungen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns!